Thünen-Institut - Auflösung

Thünen-Institut (TI) für Weltforstwirtschaft vor der Auflösung

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMELV) will zum 1. Oktober 2013 das Thünen-Institut (TI) für Weltforstwirtschaft auflösen. Das teilt heute der Bund Deutscher Forstleute (BDF) mit. Das Institut für Weltforstwirtschaft soll mit dem Institut für Forstökonomie zusammengelegt werden, erklärt der BDF. Der Berufsverband kritisiert diese Umstrukturierung und fordert die Beibehaltung und Intensivierung der Forschung auf internationaler Ebene. Darüber hinaus dürfe es vor dem Hintergrund der Herausforderungen, vor der der Wald und die Gesellschaft stehen, keine Personaleinsparungen im Forschungsbereich geben.

Quelle: Holz-Zentralblatt

Zurück